Profil anzeigen

OZ-Greifswald ganz nah - Die Coronawerte der kommenden Tage entscheiden

Liebe Leserinnen und Leser, die Zahl der Coronainfizierten in Vorpommern-Greifswald ist vergleichswei
OZ-Greifswald ganz nahOZ-Greifswald ganz nah
OZ-Greifswald ganz nah
Liebe Leserinnen und Leser,
die Zahl der Coronainfizierten in Vorpommern-Greifswald ist vergleichsweise hoch. Der Landkreis schrammt derzeit täglich nur knapp an der sogenannten 200er-Inzidenz vorbei. Das ist der Wert, der den Kreis zum Hochrisikogebiet werden lässt.
Doch seit dem Coronagipfel in dieser Woche ist noch ein zweiter Wert entscheidend. Bereits ab einer 7-Tage-Inzidenz von 150 Infizierten auf 100.000 Einwohner sollen Schulen und Kitas geschlossen werden und nur noch eine Notbetreuung angeboten werden. In Vorpommern-Greifswald könnte das ab Montag zutreffen. Was das genau bedeutet und wie es weitergeht, lesen Sie in der neuesten Ausgabe von “Greifswald - ganz nah”.
Herzliche Grüße
Ihre Katharina Degrassi
Leiterin der Lokalredaktion Greifswald

Ganz nah

Hohe Corona-Werte in Greifswald: So geht es weiter mit Schule, Kita und ÖPNV
Landkreis Vorpommern-Greifswald ordnet sofortige Isolation von Kontaktpersonen an
Kaufland, Globus, Edeka oder Rewe: Wer übernimmt die Real-Märkte in MV?
Elisenpark Greifswald: Zwei Drittel der Geschäfte sind dicht
Herr der Häfen: Wie ein Greifswalder trotz Corona die Umsätze seiner Standorte steigert
Immer mehr Wildschweine in Greifswald: Bache bekommt Junge mitten in der Stadt
Greifswald: Grüne wollen Bedarfsampeln abschaffen
Immoblienbesitz von Torsten Abs in Greifswald stark geschrumpft
Hilfe in der Not: Greifswalder Ärztin reist zu Geflüchteten ins bosnische Lipa
Nach 9 Jahren: Straße Neuenkirchen - Leist bei Greifswald wird saniert
Rektorin der Uni Greifswald: Während Corona neue Lehrformate entwickelt
Wochendwetter

Greifswald
Am Freitag ist neben dichten Wolkenfeldern auch etwas Regen einzuplanen. Während am Samstag die Sonne zunehmend eine Chance hat, gibt es am Sonntag erneut viele Wolken, gelegentliche Schneeflocken sind vorhanden. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen 2 und 9 Grad, zum Wochenende kühlt die Luft langsam aus. Der Wind weht stark, in Böen stürmisch aus Südwest. Am Samstag nimmt der Wind merklich ab, am Sonntag erfolgt eine Winddrehung auf Nordwest.
Hier finden Sie noch mehr Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern.
Freizeittipps fürs Wochenende

Freizeit-Tipp: Onleihe der Greifswalder Stadtbibliothek noch für einen Monat kostenlos
Einmalige Siedlung im Greifswalder Ortsteil Riems
Aufreger der Woche

Greifswalder Obdachloser Frank Klawitter lehnt Wohnung ab: „Nicht das richtige Viertel“
Gute Nachricht der Woche

Günstig mit Bus und Bahn: Azubi-Ticket gilt ab 1. Februar in Vorpommern-Greifswald
Leserfoto aus der Region

Brückenlichter (Foto: Günter Kamp)
Brückenlichter (Foto: Günter Kamp)
OZ-Leser Günter Kamp schickte uns dieses Foto der Wiecker Brücke. “Die Brücke im Glanz der Lichter ließ mich das Grau des Tages vergessen”, schreibt Kamp zum Foto. Herzlichen Dank für die Einsendung.
Haben Sie auch ein schönes Foto?
Dann schicken Sie diese doch gern per E-Mail an newsletter-greifswald@ostsee-zeitung.de oder laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Für mehr Infos rund um Greifswald

Sie möchten noch mehr rund um Greifswald erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.