OZ-Greifswald ganz nah

Von OZ-Greifswald ganz nah

OZ-Greifswald ganz nah - Mit dem Gehzeug zum Gerichtstermin

#46・
65

Ausgaben

OZ-Greifswald ganz nahOZ-Greifswald ganz nah
OZ-Greifswald ganz nah
Liebe Leserinnen und liebe Leser,
es ist wirklich nur schwer zu ertragen, was am Dienstagabend passiert ist. Es hatte sich ja bereits angekündigt, was es aber nicht einfacher macht. Ein Regenschauer jagt aktuell den nächsten. In Woche zwei der Schulferien wirklich kein haltbarer Zustand. Überall in der Region sind aus Virologen und Bundestrainern nun Meteorologen geworden, die am Fenster stehend die Situation schön reden wollen. Der Regen tue ja den Pflanzen gut. Sicher sicher, mir täte aber ein Feierabend am Strand gut. Kann man sich leider nicht aussuchen.
Spaß beiseite. Wetter und Sonne, das Abschneiden der Nationalmannschaft bei der Fußball-EM oder die Frage, welche Yacht die richtige ist (Kollegin Martina Radtke beantwortet sie), stellt sich nicht jeder oder jede.
Viele Menschen müssen Fragen beantworten, die sich für viele gar nicht stellen. Wo man in den kommenden Monaten wohnt zum Beispiel. Die Blöcke der Makarenkostraße 33 bis 35 sollen bald saniert werden. Die Bewohner müssen dafür raus, ein entsprechender Brief hat sie bereits erreicht. 147 Mieter müssen bis spätestens März ausziehen. Lassen Sie sich von Christopher Gottschalk erzählen, welche Sorgen die Menschen umtreibt und vor welchen Hürden sie nun stehen.
Vor unüberwindbaren Hürden dürfen übrigens Fußgänger nicht gestellt werden. Etwa sperrige Dinge auf dem Gehweg. Wieso ich Ihnen das schreibe, was das mit Protest gegen den Klimawandel zu tun hat und was genau ein Gehzeug ist? Lesen Sie es in der Geschichte von Katharina Degrassi zu einer besonderen Gerichtsverhandlung am Greifswalder Amtsgericht.
Bleiben Sie bis gesund und haben Sie immer einen Regenschirm dabei.
Herzlichst,
Ihr Philipp Schulz

Ganz nah

Polizei in Greifswald sucht weiter nach verlorener Dienstpistole: Wo ist die Waffe?
Greifswalder Wohnungsgesellschaft fährt Megagewinn ein: Zockt die WVG ihre Mieter ab?
Badetote in Lubmin: Die Todesursache steht fest
Michael Schmidt Yachtbau in Greifswald: Hier entstehen exklusive Segel-Yachten
Das hat Theaterintendant Dirk Löschner für Vorpommern geleistet
Greifswald: Jugendliche finden Tresore mit Autoschlüsseln und Ausweisen im Ryck
Greifswalder Vorschulfamilien aufgepasst: So finden Sie die richtige Schule für Ihr Kind
Mann versucht Packstation in Greifswald aufzubrechen – und wird erwischt
Papierhaus Greifswald feiert 110 Jahre: Warum das Unternehmen immer moderner wird
Mutter erhebt schwere Vorwürfe gegen Pflegeeinrichtung in Ueckermünde
Fußgänger im Holzgestell: Skurrile Gerichtsverhandlung in Greifswald
Schock im Greifswalder Kletterwald: Mädchen (4) verletzt sich in fünf Meter Höhe
Schon im Herbst? Wann Vorpommern-Greifswald einen neuen Landrat wählen muss
Wetter in der Region

Greifswald
Es gibt am Freitag einen Mix aus vielen Wolken, Schauern und gelegentlichen Auflockerungen. Am Wochenende ist es freundlich und meist niederschlagsfrei. Die Temperaturen erreichen tagsüber Werte zwischen 16 und 23 Grad und sinken in der Nacht bis 16 Grad ab. Der Wind weht am Donnerstag frisch bis stark, Tendenz abnehmend und langsam auf Süd drehend.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Baustelle der Woche

Mieter in Greifswald in Sorge: Block in Makarenkostraße soll leer gezogen werden
Aufreger der Woche

Wegen Regenbogenflagge? Scheibe im Greifswalder Koeppenhaus eingeworfen
Gute Nachricht der Woche

Greifswalder WGG spendiert 200 Tickets zum Kinostart am Donnerstag
Leserfoto aus der Region

(Foto: Dieter Mathey)
(Foto: Dieter Mathey)
Dieter Mathey hat in dieser Woche ein besonders schönes Foto geschickt. Dazu schreibt er: „Das dritte Wochenende um 4:00 Uhr aufgestanden um dieses Bild zu machen. Nach zweimal Bewölkung hat es am Samstag geklappt. Diese Farben sollten zu den Farben von Vorpommern dazu kommen. Es ist wie ein Traum morgens allein dort zu stehen.“
Haben Sie auch schöne Bilder?
Senden Sie sie uns an: greifswald@ostsee-zeitung.de
Für mehr Infos rund um Greifswald

Sie möchten noch mehr rund um Greifswald erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Unser Newsletter: OZ | Alles Familie!

Alles Familie, der Ratgeber für alle Eltern in Mecklenburg-Vorpommern
Der kostenlose Newsletter für Familien rund um Schulen, Kita und Erziehung – per Mail jeden zweiten Dienstag um 17 Uhr.
Jetzt kostenlos hier abonnieren!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.