Profil anzeigen

OZ-Greifswald ganz nah - Spender gesucht!

OZ-Greifswald ganz nahOZ-Greifswald ganz nah
OZ-Greifswald ganz nah
Liebe Leserinnen und Leser,
so weit die Flutkatastrophe auch weg sein mag, so nah sind die Schäden und die Schicksale der Menschen zu uns gerückt, als Helfer aus Vorpommern in die betroffenen Regionen gefahren sind und geholfen haben. Nun gibt es auch ein Angebot des Kreises für alle Menschen, die helfen wollen. Die Spendenaktion richtet sich nicht an die Opfer der Flut in Deutschland, sondern einer kleinen Gemeinde in Belgien. Wieso das so ist und wie Sie helfen können, lesen Sie im Newsletter.
Auch Corona scheint immer deutlicher in den Alltag zurückzukehren. Die Inzidenzen in ganz Deutschland steigen. Auch Vorpommern-Greifswald ist vor dieser Entwicklung nicht geschützt. In ihrem Artikel erklärt Ihnen die Kollegin Christin Lachmann, woran das liegen könnte und wie die Entwicklung weitergeht.
Auch die Schule geht in der kommenden Woche wieder los. Für einige Erstklässler steht dann die Einschulung an, andere haben ihr letztes Jahr in diesem Klassenverbund und fragen sich mit ihren Eltern langsam, wie geht es weiter, wenn die 6. Klasse vorbei ist. Wo werde ich die 7. Klasse besuchen?
Die Kollegen Christopher Gottschalk und Thomas Kasperski haben sich in den Greifswalder Schulen umgehört, was sie ausmacht und wieso sie besonders sind. Vielleicht hilft es Ihnen bei der Entscheidung. Genießen Sie das gute Wetter und bleiben Sie gesund.
Herzlichst,
Philipp Schulz

Ganz nah

Sorgen Reiserückkehrer in Vorpommern-Greifswald für steigende Inzidenz?
Vorpommern-Greifswald: Welche weiterführende Schule ist die richtige für mein Kind?
Greifswalds weiterführende Schulen im Porträt: Wohin nach der Grundschule?
Vorpommern-Greifswald: Weiterer Zaun soll Afrikanische Schweinepest aufhalten
Greifswald: Nordischer Klang überzeugt trotz Sitz-Konzert
Nach Lockdown: Infektionskrankheiten zurück in MV – Noro- und Rotaviren verbreiten sich
Schwerer Unfall auf B 111 bei Ranzin: Zwölf Personen teils schwer verletzt – kilometerlanger Stau
Ist die Radstation am Geifswalder Bahnhof ein Fall für das Schwarzbuch?
Wetter in der Region

Greifswald
Es gibt einen Wechsel aus Wolken, sonnigen Abschnitten sowie hin und wieder einpaar Schauer und zeitlich und örtlich begrenzt Gewitter.
Die Temperaturen erreichen tagsüber 20 bis 24 Grad. Am Sonntag Temperaurrückgang auf Werte um 20 Grad. Der Wind weht im Küstenbereich frisch bis stark aus westlicher Richtung. In Schauer- und Gewitternähe stürmische Böen.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
OZ-Sommerquiz: Woche 3 – Picknicken

Wer liebt es im Sommer auch, mit seinen Liebsten ein leckeres Essen unter freiem Himmel zu genießen? Im OZ-Sommerquiz verlosen wir diese Woche vier Picknickkörbe von my-picknickkorb.de im Gesamtwert von 160 Euro oder fünf Mal 100 Euro in bar!
Machen Sie hier mit bei unserem Quiz und sichern Sie sich die Chance auf einen von vier Körben voller Leckereien oder Bargeld:
OZ+ Sommerquiz 2021: Jetzt Fragen beantworten und jede Woche tolle Preise gewinnen
Aufreger der Woche

Greifswalder Mieter in Sorge: Was soll mit dem alten Haus an der Klosterruine passieren?
Gute Nachricht der Woche

Nach schwerem Hochwasser in Belgien: Vorpommern-Greifswald startet Hilfsaktion
Leserfoto aus der Region

(Foto: Hartmut Heidrich)
(Foto: Hartmut Heidrich)
Hartmut Heidrich hat uns dieses schöne Foto aus dem Greifswalder Tierpark geschickt. Bei dem schönen Wetter ist der Park immer einen Besuch wert. Dort gibt es viele Tiere - vom Affen bis zum Storch.
Haben Sie auch schöne Bilder?
Senden Sie sie uns an: greifswald@ostsee-zeitung.de
Für mehr Infos rund um Greifswald

Sie möchten noch mehr rund um Greifswald erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Unser Newsletter: OZ | Alles Familie!

Alles Familie, der Ratgeber für alle Eltern in MV
Der kostenlose Newsletter für Familien rund um Schulen, Kita und Erziehung – per Mail jeden zweiten Dienstag um 17 Uhr.
Jetzt kostenlos hier abonnieren!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.